Datenschutzpolitik Recruta Medical 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Ihre Sicherheit hat für die Recruta Medical GmbH oberste Priorität, daher ist die Nutzung unserer Webseite größtenteils ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie jedoch die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, werden Sie um die Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer Daten gebeten. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, von Nutzern erfolgt nach den Richtlinien der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und den spezifischen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland. Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art und den Zweck der Erhebung personenbezogener Daten durch die Website informieren und Sie über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf den Datenschutz aufklären. 

  1. Die folgenden Bedingungen gelten für die Nutzung der Website von Recruta Medical, im Folgenden als „Website“ bezeichnet. Um die Website nutzen zu können, ist es wichtig, dass Sie als Nutzer die folgenden Bedingungen akzeptieren.
  2. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen für unsere Website einverstanden. Indem Sie zustimmen, garantieren Sie, dass Sie keine Situationen schaffen werden, die gegen die Datenschutzpolitik verstoßen.

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO und anderer Datenschutzbestimmungen ist: Recruta GmbH Königsallee 27, 40212 Düsseldorf Deutschland Deutschland Telefon: +49 (0) 211 583 00 45 E-Mail: info@recruta-medical.com Website/Site: https://recruta-medical.com/

  1. Die Website von Recruta Medical ist 24 Stunden am Tag verfügbar. Es kann jedoch zu Unterbrechungen bei der Verfügbarkeit der Website aufgrund notwendiger Systemwartungen kommen. Unterbrechungen der Verfügbarkeit können auch aufgrund höherer Gewalt oder anderer Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen, auftreten.
  2. Wir betonen, dass es technisch nicht möglich ist, die Website frei von Fehlern jeglicher Art zu gestalten und dass wir daher keine Haftung übernehmen.
  1. Um Ihr Web-Erlebnis zu optimieren, verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Zustimmung im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Nutzers gespeichert werden.

  2. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden.

  3. Durch den Einsatz von Cookies wird den Nutzern dieser Website ein benutzerfreundliches Angebot zur Verfügung gestellt, das ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wäre.

  4. Einige dieser Cookies werden von unserem Server in den Speicher Ihres Browsers übertragen. Es handelt sich dabei um Sitzungs bezogene Cookies, die es Ihnen ersparen, bei jedem Besuch unserer Website Ihre Zugangsdaten erneut eingeben zu müssen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie am Ende der Browser-Sitzung automatisch von der Festplatte Ihres Computers gelöscht werden. Andere Arten von Cookies verbleiben in Ihrem Informationssystem und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen; diese werden als permanente Cookies bezeichnet

  5. Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies nicht akzeptieren, hierfür steht auf der Startseite der Website ein Hinweis zur Verfügung, der es Ihnen ermöglicht, Cookies zu akzeptieren oder nicht.

  6. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden oder dass sie gelöscht werden. Hinweise zur Vermeidung und Löschung von Cookies finden Sie in der Hilfefunktion Ihres

Auf der Website haben die Nutzer die Möglichkeit, den Recruta Medical Newsletter zu abonnieren. In regelmäßigen Abständen informiert das Unternehmen Nutzer und Geschäftspartner über neue Blogbeiträge. Für den Empfang des Newsletters ist es erforderlich, dass: (a) eine gültige E-Mail-Adresse in unserem System registriert ist; (b) der Nutzer den Empfang unseres Newsletters per E-Mail beantragt hat. Als Sicherheitsmaßnahme haben wir uns für das Verfahren der doppelten Annahme entschieden, bei dem eine Bestätigungsnachricht an die registrierte E-Mail-Adresse gesendet wird, um die Berechtigung zum Empfang des Newsletters zu überprüfen.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand unserer Nachrichten verwendet. Diese persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und der Nutzer hat das Recht, den Newsletter jederzeit abzubestellen.

Der Recruta Medical Newsletter hat Zählpixel. Diese Pixel werden zu den im HTML-Format versendeten E-Mails hinzugefügt, um eine Analyse der Leistung von Marketingkampagnen zu ermöglichen. Mit Hilfe des Zählpixels kann RecrutaMedical nachvollziehen, welche E-Mails geöffnet wurden und welche Links aufgerufen wurden.

Alle über die Zählpixel erhaltenen personenbezogenen Daten werden direkt an den für die Verarbeitung Verantwortlichen weitergeleitet, um die Leistung des Newsletters zu verbessern. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Der Nutzer hat das Recht, die Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Nach dem Widerruf wird Recruta Medical die personenbezogenen Daten des Nutzers löschen und den Versand des Newsletters einstellen.

Auf der Website finden Sie ein Formular, mit dem Sie sich für den Einstellungsprozess bewerben können. Indem Sie Ihre Informationen an die Website übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie Recruta eine unwiderrufliche, gebührenfreie Lizenz und das Recht gewähren, Ihre Informationen ganz oder teilweise zu verwenden und daraus abgeleitete Werke zu erstellen.

Sie können ein Benutzerkonto auf der Website eröffnen. Wenn Sie ein Konto eröffnen, erhalten Sie eine Konto-ID (Login) und ein erstes Passwort. Es liegt in Ihrer Verantwortung: (a) die Sicherheit Ihrer Konto-ID und Ihres Passworts zu gewährleisten; (b) Ihr Konto regelmäßig zu aktualisieren; und (c) Recruta Medical zu benachrichtigen, wenn eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos erfolgt. Sie sind auch für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden, und Recruta Medical haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich daraus ergeben, dass Sie Ihren Verpflichtungen aus diesem Absatz nicht nachkommen.

Die Nutzer unserer Website haben die folgenden Rechte:

    1. Zugang zu den auf der Website gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Bestätigung.
    2. Sie können sich über den Zweck, die Kategorien und die Empfänger, die Ihre persönlichen Daten erhalten haben, informieren.
    3. Die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
    4. Die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu löschen, es sei denn, die Verarbeitung dieser Daten ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.
    5. Die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken.
    6. Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die im öffentlichen Interesse liegt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen.
    7. Ihre vorherige Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, können wir die Datenverarbeitung nicht mehr durchführen.
    8. Eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) verstößt.

Wenn Sie einen Dienst von Recruta Medical nutzen oder uns eine E-Mail, Textnachricht oder andere Mitteilungen von Ihrem Computer oder Mobilgerät aus senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden mit Ihnen auf verschiedene Weise elektronisch kommunizieren, z. B. per E-Mail, Textnachrichten, elektronische Nachrichten oder andere Mitteilungen, die auf unserer Website oder über andere Unternehmensdienste zur Verfügung gestellt werden. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich damit einverstanden, elektronische Mitteilungen von uns zu erhalten, und dass alle Zustimmungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die wir elektronisch bereitstellen, schriftlich erfolgen, sofern nicht durch geltendes Recht anders vorgeschrieben.

Der für die Datenverarbeitung verantwortliche Mitarbeiter hat auf dieser Internetseite das Social-Media-Plugin (Facebook und Instagram) der Firma Facebook eingebunden. Dabei handelt es sich um digitale Plattformen, die es den Nutzern ermöglichen, in einer virtuellen Umgebung zu kommunizieren, private Profile zu erstellen, Fotos hochzuladen und Verbindungen zu anderen Nutzern herzustellen.

Der Betreiber von Facebook ist die Facebook, Inc. mit Sitz in 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Wenn der Dateninhaber seinen Wohnsitz außerhalb der USA oder Kanadas hat, ist das Unternehmen, das für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich ist, Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Ist der Nutzer gleichzeitig bei einem Medium von Facebook angemeldet, erkennt Facebook, welche Unterseite unserer Website der Nutzer besucht und ordnet diese Information seinem persönlichen Konto zu. Wenn der Dateninhaber nicht möchte, dass diese Informationen an Facebook übermittelt werden, kann er die Übermittlung verhindern, indem er sich vor dem Zugriff auf unsere Website bei allen seinen Facebook-Konten ausloggt.

Facebook stellt die Datenrichtlinie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ zur Verfügung. Dort finden sich Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer sowie Hinweise zu den angegebenen Privatsphäre-Einstellungen

Der für die Datenverarbeitung verantwortliche Mitarbeiter hat auf dieser Internetseite Komponenten der Firma Youtube integriert. Dabei handelt es sich um ein Internet-Videoportal, das es Nutzern ermöglicht, kostenlos Videos hochzuladen, damit andere Nutzer sie ansehen, bewerten und kommentieren können.

YouTube wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave. in San Bruno, CA 94066, USA, betrieben. YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn der Nutzer auf unsere Website zugreift, während er gleichzeitig mit Youtube verbunden ist, erkennt die Plattform, welche Unterseite besucht wird, und speichert diese Information in seinem persönlichen Youtube- und Google-Konto. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass diese Informationen an Youtube und Google übermittelt werden, kann er die Übermittlung verhindern, indem er sein Youtube-Konto vor dem Zugriff auf unsere Website abmeldet.

YouTube stellt die Datenschutzbestimmungen unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ zur Verfügung, wo sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google informieren.

Recruta  Medical gewährt Ihnen eine begrenzte, widerrufbare Lizenz, die Sie berechtigt, eine Kopie der auf der Website angezeigten Materialien ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch anzusehen und vorübergehend herunterzuladen.

  1. Alle Inhalte, die in den Diensten von Recruta Medical enthalten sind oder über diese bereitgestellt werden, wie z.B. Texte, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, digitale Downloads und Datenzusammenstellungen, sind Eigentum von Recruta Medical oder von Dritten, die Inhalte auf der Website bereitstellen oder verfügbar machen, und sind durch das deutsche Urheber- und Datenbankrecht geschützt.
  2. Sie dürfen keine Teile einer Dienstleistung von Recruta ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung entnehmen und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine Data-Mining-, Roboter- oder ähnliche Datenerfassungs- und -extraktionsprogramme verwenden, um (einmal oder mehrmals) einen wesentlichen Teil der Dienstleistungen des Unternehmens zu extrahieren.

Alle bei Recruta Medical angemeldeten Patente gelten auch für alle Dienstleistungen des Unternehmens. Es kann vorkommen, dass die jeweiligen Patente unter einem oder mehreren Patenten betrieben werden.

Recruta Medical respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte an geistigem Eigentum in einer Weise genutzt wurden, die den Verdacht einer Verletzung begründet, wenden Sie sich bitte unter Verwendung der in § 2 beschriebenen Informationen an uns.

  1. Wir bemühen uns stets darum, dass die Dienstleistungen von Recruta Medical ohne Unterbrechung verfügbar sind und dass die Übertragungen fehlerfrei sind. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Ihr Zugang zu den Dienstleistungen von Recruta Medical kann auch von Zeit zu Zeit unterbrochen oder eingeschränkt werden, um Reparaturen, Wartungsarbeiten oder die Einführung neuer Geräte zu ermöglichen. Wir versuchen, die Häufigkeit und Dauer solcher Unterbrechungen oder vorübergehenden Einschränkungen zu begrenzen.
  2. Soweit die Haftung von Recruta ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
    1. Wir sind nicht in der Lage, den Inhalt von Links zu kontrollieren, die nicht von Recruta Medical betrieben werden und sich auf unserer Website befinden, da sie völlig unabhängig von uns sind.
    2. Aus diesem Grund übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten und die Folgen ihrer Nutzung durch die Besucher dieser Seiten. Der Zugriff auf alle Seiten über Links erfolgt auf eigene Gefahr. Wir bitten Sie jedoch, uns unverzüglich über illegale oder zweifelhafte Inhalte auf der verlinkten Seite zu informieren.|
    3. Andere Websites können auf die Website von Recruta Medical verlinken. Bitte beachten Sie, dass eine solche Verlinkung unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung bedarf.
  1. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass – ohne Einwilligung – keine personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) gespeichert werden.

     

  2. Wenn personenbezogene Daten erhoben werden, verpflichten wir uns, die vorherige Zustimmung des Seitenbenutzers einzuholen. Wir verpflichten uns, keine Daten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, der Besucher oder Nutzer stimmt vorher zu.
  3. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Folglich kann ein fehler- und störungsfreier Schutz der Daten Dritter nicht vollständig gewährleistet werden. Diesbezüglich ist die Haftung von Recruta ausgeschlossen.
  4. Dritten ist es nicht gestattet, Kontaktdaten für kommerzielle Aktivitäten zu nutzen.
  5. Der Nutzer hat ein Recht auf Information. Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltlich vollständige Auskunft über die Sie betreffenden Daten zu erhalten.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an den Dienstleistungen, Richtlinien, Bedingungen und Konditionen von Recruta, einschließlich dieser Datenschutzrichtlinie, vorzunehmen. Sollte sich eine dieser Bedingungen als ungültig, nichtig oder aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar erweisen, so gilt diese Bestimmung als trennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

Wenn Sie gegen diese Datenschutzrichtlinie verstoßen und wir keine Maßnahmen gegen Sie ergreifen, sind wir weiterhin berechtigt, unsere Rechte bei jeder weiteren Verletzung dieser Datenschutzrichtlinie durch Sie auszuüben.

Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten beträgt zehn Jahre. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten automatisch aus allen unseren Datenbanken gelöscht.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist aufgrund steuerlicher und vertraglicher Bestimmungen erforderlich. Der Nutzer ist verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wenn z.B. Recruita  einen Vertrag mit ihm abschließt. Die Nichtbereitstellung der Daten hat zur Folge, dass der Vertrag mit dem Nutzer nicht geschlossen werden kann. Bevor der Nutzer Daten angibt, sollte er sich mit einem unserer Mitarbeiter in Verbindung setzen.

  1. Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten aus diesem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  2. Ausschließlicher Gerichtsstand für juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen ist das Forum Düsseldorf.
  1. Die offizielle Sprache der Datenschutzpolitik ist Deutsch.

  2. Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie nichtig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar sein, so gilt diese Bestimmung als abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

  3. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages. In diesem Fall ist die Bestimmung durch eine andere gesetzlich zulässige Bestimmung zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht.

© 2024 Recruta